IHG® Rewards Club
Zimmer im Kimpton De Witt

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst

Datenschutzerklärung unseres Hotels

Kimpton De Witt EU-Datenschutzrichtlinie von Kimpton de Witt

Rechtliche Hinweise

Alle Fotos und Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Bestimmte Bezeichnungen und Logos sind in den USA bzw. im jeweiligen US-Bundesstaat eingetragene Marken. Sämtliche Eigentumsrechte an diesen Inhalten verbleiben bei Kimpton Hotel & Restaurant Group, LLC („Eigentümer“).

Der Eigentümer gewährt Ihnen ein nicht übertragbares und nicht ausschließliches Recht, die hier bereitgestellten Inhalte privat oder durch Ihr Unternehmen zu nutzen, jedoch ausschließlich, um Informationen über das beschriebene Hotel einzuholen und um herauszufinden, ob und auf welche Weise Buchungen bei diesem Hotel vorgenommen werden. Sie dürfen die auf dieser Website bereitgestellten Inhalte nicht kopieren, reproduzieren, hochladen, modifizieren, davon abgeleitete Arbeiten erzeugen, veröffentlichen, vermarkten oder unterlizenzieren. Externe Links zu allen Teilen dieser Website müssen vorher durch Kimpton Hotel & Restaurant Group, LLC genehmigt werden.

privacy

Einführung

Die Unternehmensgruppe Kimpton Hotel & Restaurant Group und ihre verbundenen Unternehmen (darunter Six Continents Hotels, Inc., ein Unternehmen der InterContinental® Hotels Group) verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen zuverlässig ein unübertroffenes Service-Erlebnis bereitstellen zu können. Daher nehmen wir den Schutz der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten sehr ernst.


Als Gast sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie für Gäste (diese „Richtlinie“) an Dritte weitergeben.


Welche Art von persönlichen Daten erfassen wir?

Der in dieser Richtlinie dafür verwendete Begriff „personenbezogene Daten“ bezieht sich auf Angaben, anhand derer Sie unmittelbar als natürliche Person identifiziert werden können oder die Ihre Identifikation ermöglichen. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten, wenn Sie eine Buchung über unser Reservierungssystem vornehmen, in einem Kimpton Hotel übernachten oder Mitglied bei den Treueprogrammen Kimpton Karma oder IHG® Rewards Club werden. Zu den verschiedenen von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten (je nach Rechtsordnung und jeweils anwendbarem Recht unterschiedlich) gehören u. a.:


  • Ihr Name, Geschlecht, private und geschäftliche Kontaktdaten, Berufsbezeichnung, Geburtsdatum und -ort, Nationalität sowie Reisepass- und Visumsdaten
  • Aufenthaltsinformationen des Gastes, z. B. die Hotels, in denen Sie übernachtet haben, Anreise- oder Abreisedatum, erworbene Waren und Dienstleistungen, Sonderwünsche, Beobachtungen zu Ihren Servicevorlieben (u. a. Zimmer- und Urlaubszeitpräferenzen), gewählte Telefonnummern, entgegengenommene Faxe und Telefonnachrichten
  • Kreditkartendaten, Mitgliedsdaten sowie Angaben zu Online-Benutzerkonten und Profil- oder Passwortinformationen der Hoteltreueprogramme Kimpton Karma bzw. IHG® Rewards Club (falls zutreffend) und aller verbundenen Vielfliegerprogramme bzw. Partnerprogramme
  • alle Informationen, die für die Erfüllung von Sonderwünschen erforderlich sind (z. B. gesundheitliche Probleme, die eine spezielle Unterkunft oder den Kauf bestimmter Waren und Dienstleistungen erfordern)
  • Informationen zu Ihren Marketingpräferenzen oder Informationen, die Sie im Rahmen der Teilnahme an Umfragen, Wettbewerben oder Werbeangeboten bereitstellen
  • Daten, die bei Nutzung von Videoüberwachungssystemen, Schlüsselkarten und anderen Sicherheitssystemen erhoben werden
  • Kontaktdaten und sonstige Daten der Mitarbeiter von Unternehmenskunden und Dienstleistern sowie von anderen Geschäftspartnern (z. B. Reisebüros oder Tagungs- und Veranstaltungsplanern)
  • Standortinformationen für unsere Benutzer von mobilem Internet und iPhone-Apps (mit Ihrer Einwilligung)

Wir erheben ggf. auch Daten von Ihnen, wenn Sie unsere Website besuchen, unsere Anwendungen für Mobilgeräte oder bestimmte Dienste in Hotels der Kimpton Markenfamilie wie den WLAN-Internetdienst nutzen. In diesen Fällen werden Daten wie Ihr Wohnsitzland, Ihre Internetprotokolladresse (IP-Adresse), Ihre Media-Access-Control-Adresse (MAC-Adresse) sowie sonstige Merkmale Ihres Systems oder Geräts automatisch erfasst. Diese Daten können zu funktionalen Zwecken und zur Verbesserung Ihrer Erfahrung bei der Nutzung dieser Dienste erhoben werden. Zudem nutzen wir diese Informationen zur Erstellung aggregierter Trendanalysen und statistischer Analysen, und um Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung und Botschaften zu senden.

Die meisten der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sind Informationen, die Sie oder eine andere Person, die in Ihrem Auftrag handelt, uns wissentlich bereitstellen. In einigen Fällen verarbeiten wir jedoch personenbezogene Daten, die wir aus unserer Interaktion mit Ihnen bzw. anhand anderer Daten, die Sie uns bereitstellen, entnehmen, oder die wir von Dritten erhalten.

Weitergabe von Daten

Da wir über ein globales Netz aus Unternehmensniederlassungen, Reservierungszentralen, Kundenservicecentern, Rechenzentren und Hotels operieren, kann die Übertragung Ihrer Daten in ein Land außerhalb des Landes erforderlich sein, in dem diese ursprünglich erfasst wurden, bzw. außerhalb Ihres Wohnsitz- oder Herkunftslandes. Die durch Sie während einer Buchung oder der Nutzung einer sonstigen Dienstleistung bereitgestellten Informationen können an alle mit Kimpton bzw. IHG® verbundenen Unternehmen und Hotels weltweit zum Zweck der Bereitstellung dieser Dienstleistungen weitergegeben werden. Zudem ist die Weitergabe dieser Daten an Dritte, einschließlich externer Dienstanbieter (falls zutreffend), erforderlich.

Wie nutzen wir Ihre Daten?

Die auf unserer Website erhobenen demographischen Informationen und Profildaten werden von uns auf folgende zwei Arten verwendet::


Erstens analysieren wir die Informationen in aggregierter Form, d. h. wir erheben Daten zu Tausenden von Seitenaufrufen und werten diese dann insgesamt aus. Bei dieser Art von Untersuchung geht es um das Aufspüren von Vorlieben der Website-Besucher und nicht um die Analyse von Informationen zu einzelnen Benutzern. Beispielsweise untersuchen wir, welche Teile der Website am häufigsten besucht werden, oder wir ermitteln, welche Produkte für unsere Benutzer am attraktivsten sind.



Zweitens verwenden wir ggf. spezielle von Ihnen bereitgestellte Informationen, um unsere Nachrichten an Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen, um beim Besuch eines Kimpton Hotels den Service für Sie zu verbessern, um Marktforschung sowie Umfragen zur Kundenzufriedenheit und Qualitätssicherung durchzuführen und um Direktmarketing und Verkaufsförderungsmaßnahmen zu betreiben. Wenn Sie uns beispielsweise Ihre Zimmer- oder Servicepräferenzen mitteilen, werden wir uns bemühen, diesen Wünschen bei Ihrem nächsten Besuch zu entsprechen und Ihnen vorher darauf zugeschnittene Angebote zu senden.



Wir greifen auf Drittanbieter zurück, die diese Kommunikations- und Präferenzsysteme aufbauen und verwalten. Diese sind per Vertrag mit uns verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nicht weiterzugeben.



Gemäß geltendem Recht dürfen wir wichtige Bestandteile Ihrer personenbezogenen Daten sammeln, verwenden und weitergeben, um:


  • die von Ihnen in Anspruch genommene Hotelunterkunft sowie sonstige gekaufte Waren und Dienstleistungen bereitzustellen und abzurechnen
  • Ihnen einen besseren, individuell auf Sie zugeschnittenen Service zu bieten
  • die Prämienprogramme Kimpton Karma bzw. IHG® Rewards Club (falls zutreffend) zu verwalten
  • alle vertraglich mit Ihnen oder anderen an den Reisevorbereitungen Beteiligten (z. B. Reisebüros, Gruppenreisenorganisatoren oder Ihr Arbeitgeber) sowie mit Dienstleistern (z. B. Kreditkartenunternehmen, Fluggesellschaften und anderen Treueprogrammen) getroffenen Vereinbarungen einzuhalten
  • Marktforschung sowie Umfragen zur Kundenzufriedenheit und Qualitätssicherung durchzuführen und um Direktmarketing und Verkaufsförderungsmaßnahmen zu betreiben
  • Ihre Informations- und Serviceanfragen zu beantworten
  • für den Schutz und die Sicherheit von Mitarbeitern, Gästen und anderen Besuchern zu sorgen
  • allgemeine Aufzeichnungen zu verwalten
  • alle rechtlichen und behördlichen Vorschriften einzuhalten

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir geben personenbezogene Daten in folgenden Fällen an konzernunabhängige Dritte weiter:


  • wenn Sie uns darum bitten oder Ihre Erlaubnis dazu erteilen
  • wenn die bereitgestellten Informationen dazu dienen, eine Transaktion für Sie abzuschließen
  • wenn die Weitergabe der Informationen erforderlich ist, um Gesetzen, relevanten Vorschriften, Urteilen oder Vorladungen Folge zu leisten, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit bzw. die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Benutzer zu schützen (z. B. aus Gründen des Betrugsschutzes an eine Kreditauskunftei)
  • wenn die Weitergabe im Rahmen eines Kaufs, einer Übertragung bzw. einer Veräußerung von Dienstleistungen oder Vermögenswerten erfolgt (falls beispielsweise alle unsere wesentlichen Vermögenswerte von einer dritten Partei übernommen werden, gehören die Kundendaten ggf. zu den übertragenen Vermögenswerten)
  • wenn die Weitergabe im Rahmen eines Wechsels der Geschäftsführung eines Kimpton Hotels bzw. Restaurants zu einem anderen Unternehmen erfolgt
  • wenn die Weitergabe an unsere Vertreter, externen Anbieter oder Dienstleister erfolgt, damit diese bestimmte Aufgaben in unserem Auftrag ausführen können (z. B. Auswertung von Daten, Unterstützung bei Marketingaktivitäten, Erbringung von Kundendienstleistungen, Verarbeitung von Bestellungen usw.)
  • wenn die Weitergabe wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben an andere erfolgt

Abbestellen von Mitteilungen

Alle E-Mails von Kimpton bzw. seinen autorisierten Vertretern, ausgenommen Reservierungsbestätigungen und Ähnliches, enthalten klar und deutlich erkennbare Hinweise dazu, wie Sie sich aus dem E-Mail-Verteiler austragen können (Opt-out-Möglichkeit). Sie können sich auch jederzeit selbst austragen, indem Sie Ihre E-Mail-Präferenzen hier ändern.


Internet-Seiten Dritter

Unsere Website enthält Werbeanzeigen und Links, die zu Internet-Seiten von Drittanbietern führen. Bitte beachten Sie, dass deren Datenschutzerklärungen und Datenerhebungspraktiken von unseren abweichen. Wenn Sie auf einen Link auf unseren Websites oder anderen Websites klicken, sollten Sie stets prüfen, ob sich die URL in der Adressleiste noch auf einer unserer Websites befindet. Diese Datenschutzerklärung und unsere Verantwortung beschränken sich auf unsere eigenen Datenerhebungspraktiken. Für die Datenerhebungspraktiken bzw. Datenschutzerklärungen anderer Websites, die von Dritten oder unseren Dienstleistern betrieben werden und auf denen Sie Ihre personenbezogenen Daten direkt bereitstellen, sind wir weder verantwortlich noch können wir zuverlässig dafür garantieren. Außerdem haben wir keine Kontrolle über den Inhalt der Websites, die von Dritten oder unseren Dienstleistern betrieben werden, auch wenn diese über Links auf unseren Websites aufrufbar sind. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien dieser Drittanbieter-Websites durchzugehen, bevor Sie bei deren Besuch irgendwelche personenbezogenen Daten bereitstellen.


Sicherheit Ihrer Daten

Wir arbeiten konsequent daran, dass Ihre personenbezogenen Daten wie z. B. Kreditkartendaten bei der Übertragung durch SSL(Secure Sockets Layer)-Technologie geschützt sind, die alle von Ihnen bereitgestellten Daten verschlüsselt. Ihre Daten werden in einer extrem sicheren Umgebung gespeichert, wo sie vor dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt sind. Es ist wichtig, dass Sie sich gegen unberechtigten Zugriff auf Ihr Passwort und Ihr Kundenprofil schützen, indem Sie sich nach dem Besuch unserer Website wieder ausloggen.


Cookies

Cookies sind kleine Datenpakete, die in einer Browser-Datei auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden Cookies nach Bedarf, um die korrekte Funktion bestimmter Aspekte unserer Website, beispielsweise unseres Hotelbuchungssystems, zu ermöglichen. Wir verwenden Cookies außerdem, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern, indem wir Ihnen z. B. erlauben, sich ohne Eingabe der registrierten E-Mail-Adresse bzw. von Registrierungsnummer und -passwort einzuloggen, oder um Ihnen Informationen und neue Inhalte bereitzustellen, die zu Ihren Interessen passen. Cookies werden außerdem dazu verwendet, anonyme Informationen zu den von Ihnen besuchten Seiten zu erheben, damit wir unseren Service insgesamt verbessern können. Einige Cookies laufen beim Verlassen unserer Website ab, während andere Cookies in Ihrem Browser verbleiben, damit wir Sie wiedererkennen, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren.

Wir nutzen ggf. externe Werbeagenturen, die in unserem Auftrag Anzeigen platzieren. Diese Firmen setzen eventuell Cookies und Zählpixel (auch bekannt als Ein-Pixel-Bilder oder Web Beacons) ein, um die Wirksamkeit der Werbeanzeigen zu messen.

Wir verwenden aus diversen Gründen verschiedene Arten von Cookies. Nachfolgend einige Beispiele für Arten von Cookies, die wir auf unserer Website nutzen:

  • Sitzungs-Cookies: Diese temporären Cookies laufen ab und werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen. Wir verwenden Sitzungs-Cookies, um Ihnen den Zugriff auf unsere Website-Inhalte sowie eine effizientere Nutzung unseres Hotelbuchungssystems zu ermöglichen.
  • Permanente Cookies: Diese Cookies besitzen ein Ablaufdatum und werden so lange in Ihrem Browser abgelegt, bis sie ablaufen oder von Ihnen manuell gelöscht werden. Wir verwenden permanente Cookies, um das Nutzungsverhalten besser zu verstehen, damit wir die Website für unsere Benutzer optimieren können.
  • Drittanbieter-Cookies: Zur Einhaltung unserer Richtlinien werden diese Sitzungs- bzw. permanenten Cookies nur von vertrauenswürdigen Partnern unserer Website gesetzt. Wir verwenden z. B. zur Zeit einen Website-Analyseservice, um das Nutzungsverhalten auf unserer Website besser zu verstehen. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert und die Seitennutzung wird stets in aggregierter Form ausgewertet.

Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie unter: http://www.allaboutcookies.org/

Sie können sich beim Besuch unserer Websites auch gegen die Nutzung von Cookies entscheiden, bestimmte Dienste und Funktionen sind dann jedoch möglicherweise nicht verfügbar. Um unsere Websites ohne die Verwendung von Cookies zu besuchen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies abgelehnt werden oder Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gespeichert wurde. Jeder Browser funktioniert anders, lesen Sie daher im Hilfemenü Ihres Browsers nach, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Durch Aufruf und Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät speichern können.

„Do Not Track“-Einstellung in Browsern

Unsere Systeme sind technisch nicht in der Lage, „Do Not Track“-Einstellungen in Webbrowsern zu erkennen.

Verwendung von Berichterstellungsdiensten

Wir verwenden ggf. unabhängige Berichterstellungsdienste, um den Traffic auf unserer Website zu analysieren. Diese Berichterstellungsdienste erstellen weder Einzelprofile von Benutzern noch pflegen sie eine Datenbank mit Einzelprofilen. Sie erheben lediglich aggregierte Daten zu Analysezwecken. Bei dieser Art von Untersuchung geht es um das Aufspüren von Vorlieben der Website-Besucher und nicht um die Analyse von Informationen zu einzelnen Benutzern.


Browser-Überwachung

Wir setzen auf bestimmten Unterseiten unserer Website ggf. eine Browser-Überwachung ein, um Ihren Browser-Status und die Werte auf Client-Seite, die das Laden von Seiten beeinflussen, zu bestimmen. Wir suchen immer nach Möglichkeiten, die Ladezeiten für unsere Website-Besucher zu optimieren, und nutzen die gewonnenen Werte ggf. zu diesem Zweck. Eine Browser-Überwachung ist jedoch nur dann aktiviert, wenn der Benutzer sich auf unserer Website bewegt. Zu Ihrem Schutz wird für unsere Browser-Überwachung keine ausführbare Anwendung (*.exe-Datei) benötigt.



IP-Adresse

Wie viele andere Internetseiten verwenden wir Ihre IP-Adresse zur Diagnose von Serverproblemen und zur Seitenverwaltung. Ihre IP-Adresse wird auch für die Erhebung umfassender demographischer Daten genutzt.



Kinder

Unsere Websites vertreiben keine Produkte oder Dienstleistungen an Kinder. Personen unter 18 Jahren dürfen unsere Websites nur unter der Aufsicht eines Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten nutzen.



Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

In Verbindung mit den ständigen Änderungen innerhalb des Unternehmens können gegebenenfalls auch Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie notwendig werden. Damit Sie jederzeit sehen, ob es Änderungen gegeben hat, wird weiter unten immer das aktualisierte Datum des Inkrafttretens angezeigt.

Datenschutzrechte für Benutzer mit Wohnsitz in Kalifornien

Gilt nur für Einwohner des US-Bundesstaates Kalifornien: Ihre personenbezogenen Daten können von uns an unsere verbundenen Unternehmen oder andere mit Kimpton in Zusammenhang stehende Dritte zur Nutzung für deren Marketingzwecke weitergegeben werden.  Laut dem kalifornischen „Shine the Light“-Gesetz können Einwohner Kaliforniens Angaben dazu anfordern, wie wir Daten bestimmter Kategorien zu Direktmarketingzwecken an Dritte weitergegeben haben.  Bitte geben Sie im folgenden Feld Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Kontaktformular absenden“, wenn Sie eine Ausfertigung unserer Offenlegung gemäß kalifornischem Recht anfordern möchten.



Wir senden die benötigten Informationen dann an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie, dass nicht jede Datenweitergabe unter das „Shine the Light“-Gesetz fällt und wir Ihnen daher nur Informationen zur Datenweitergabe zusenden, die gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erforderlich sind.

Kontakt

Bei Fragen zu unserer Datenschutzerklärung und Ähnlichem senden Sie bitte eine E-Mail an privacypolicy@kimptongroup.com.



Datum des Inkrafttretens: 16. Dezember 2016